Fachklinikum Bernburg

Salus
Jetzt direkt bewerben

Wann immer Menschen durch Probleme oder psychische Erkrankungen ins Stolpern geraten: Wir helfen. Diese wichtige Aufgabe möchten wir gemeinsam mit engagierten Menschen erfüllen. 

Das Fachklinikum versorgt die Bevölkerung des Salzlandkreises auf den Gebieten:  

  • Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • Gerontopsychiatrie und -psychotherapie  
  • Abhängigkeitserkrankungen 
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie

Neben den modern ausgestatteten Kliniken in Bernburg betreibt das Fachklinikum darüber hinaus Tageskliniken in Bernburg, Dessau, Wittenberg und Köthen. Die Vielzahl an Angeboten und Leistungen ermöglicht Ihnen eine individuelle Karriere. 

Das Fachklinikum Bernburg gehört als Einrichtung der Salus gGmbH zum Komplexverbund Salus Altmark Holding gGmbH.

 

Was wir bieten

  • Salus Altmark Holding als Arbeitgeber

    Die Mitarbeitenden im Fachklinikum Bernburg profitieren von den zahlreichen Arbeitgebervorteilen der Salus Altmark Holding und den vielen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb dieses starken Unternehmensverbundes.

    SAH als Arbeitgeber

  • Standortvorteile im Fachklinikum Bernburg
    • Kooperation mit lokalen Kindergärten für die Betreuung Ihrer Kinder                                                      
    • eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung gemäß Vergütungstarifvertrag der Salus gGmbH
    • Kantine                                                                              
    • Betriebsarzt vor Ort                                                                
    • ausreichend Parkplätze                                                  
    • Bibliothek
  • Fort- und Weiterbildung

    Berufliche Weiterentwicklung ist im Salus Fachklinikum Bernburg in jeder Berufsgruppe und aus jeder Position heraus möglich. Damit beflügeln wir auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Bereiche Medizin, Psychologie, Pflege, Sozialarbeit, Fachtherapie, Sozialpädagogik u.a. 

    Die Karrieren unserer Mitarbeiter*innen fördern wir individuell: Zum Beispiel, indem wir jungen ärztlichen Kolleg*innen den beruflichen Einstieg mit vielfältigen Angeboten zur Facharztausbildung ebnen – persönlich begleitet durch profilierte Chef- und Oberärzt*innen als Mentor*innen.  

    Darüber hinaus finanziert Salus hochwertige Zusatzqualifikationen z. B. auf psychotherapeutischem Gebiet. Ein vielfältiges Fortbildungsprogramm, Stipendien, ein berufsbegleitendes Studium oder Promotion sind nur einige der weiteren zahlreichen Möglichkeiten, sich im Fachklinikum Bernburg fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. 


    SAH Akadmie
    Die eigene Akadmie der Salus Altmark Holding bündelt alle Fort- und Weiterbildungen, Quaifizierungen, Spezialierungen sowie weitere Veranstaltungen, die nicht nur von den Mitarbeitenden der SAH, sondern teilweise auch von externen Interessent*innen genutzt werden können. 

    Zur SAH Akademie

  • Ausbildungsberufe

    Du bist Schüler*in, möchtest Pflegefachmann/-frau werden und mehr über den Ausbildunsgberuf erfahren?

    Dann klick hier

  • Stipendium, Famulatur und Co.

    Du bist Studierende und möchtest mehr über deine Möglichkeiten bei uns erfahren?

    Dann klick hier

  • Weiterbildungsermächtigungen

    FA Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
    WBO 2011
    Befugnis ab: 01.11.2018
    für: 48 Monate

    Tilo Kranepohl
    Chefarzt der Klinik für Kinder-und Jugendpsychiatrie/-psychosomatik/-psychotherapie
    Tilo Kranepohl
    Telefon: (03471) 34-3
    Telefax: (03471) 34
    E-Mail: t.kranepohl(at)salus-lsa.de


    FA Psychiatrie und Psychotherapie
    nach: WBO 2011
    erteilt ab: 17.04.2015
    für: 48 Monate

    Dr. med. Antje Möhlig
    Direktorin des Fachklinikum Bernburg
    Chefärztin der Klinik Allgemeine Psychiatrie
    Telefon: +49 3471 34-4367
    Telefax: +49 3471 34-4400
    E-Mail: a.moehlig(at)salus-lsa.de


    Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
    48 Monate Weiterbildungsermächtigung; die Rotation in die Klinik für Neurologie des Ameos Klinikums Bernburg ist etabliert.
    Während der 48 Monate Weiterbildungszeit erfolgt ein Einsatz in allen Kliniken (Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik; Abhängigkeitserkrankungen; Gerontopsychiatrie- und psychotherapie) des Fachklinikums; eine Rotation zwischen den einzelnen Kliniken des Fachklinikums findet 1x jährlich statt. Es besteht die Möglichkeit, einen Teil der Weiterbildung auch im Landeskrankenhaus für forensische Psychiatrie Bernburg oder in den Kinder- und jugendpsychiatrischen Kliniken des Fachklinikums zu absolvieren.
    Es besteht die Möglichkeit der Mitarbeit in der Psychiatrischen Institutsambulanz unter Supervision.
    Während der Weiterbildungszeit besteht die Möglichkeit der Erstellung von psychiatrischen Gutachten unter Supervision.
    Die Psychotherapieausbilung findet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Verhaltenstherapie (IVT) in Leibsch/Lübben statt; die Supervision der psychotherapeutischen Fälle erfolgt regelmäßig im Haus.
    Die Kosten für die Psychotherapieausbildung werden vom Haus übernommen.
    Die Dienstbelastung liegt bei etwa 2-4 Diensten pro Monat.



    Fachärzt*innen-Ausbildung in der SAH
    Für Weiterbildungsassistent*innen bieten wir in unseren Kliniken eine Vierlzahl an qualitativ hochwertigen und praxisnahen Entwicklungsmöglichkeiten. Teilweise besteht die Möglichkeit, die gesamte Fachärzt*innen-Ausbildung im SAH-Verbund zu absolvieren. In Fachrichtungen, in denen dies nicht möglich ist, arbeiten wir erfolgreich im Verbund mit Kooperationspartner*innen zusammen.

    Zu den Weiterbildungsermächtigungen

  • Lage. Städtisch und zentral gelegen

    Bernburg befindet sich Sachsen-Anhalts Mitte und ist landschaftlich geprägt vom Ackerbau und der Lage direkt an der Saale. Die historische Altstadt lädt zum Flanieren ein und in Cafés, die am Wasser gelegen sind, schmeckt der Kuchen besonders gut. Klein und Groß können aus einer Vielzahl abwechslungsreicher Freizeitangebote wählen.

Alle offenen Stellen Mehr über uns erfahren

Ihr Kontakt zu uns

Dr. med. Antje Möhlig

Ärztliche Direktorin

Fachklinikum Bernburg

Olga-Benario-Straße 16-18
06406 Bernburg