Wir sind davon überzeugt, dass jeder Mensch seine ganz individuellen Stärken hat, mit der er die Arbeit in unserem Inklusionsbetrieb neuwerk bereichern kann. Hier treffen Neuwerker*innen mit und ohne Handicap in Handwerk, Gastronomie, Gärtnerei und Verwaltung zusammen. Ob zum Praktikum, zur Ausbildung, zum Berufseinstieg oder mit Berufserfahrung – lassen Sie uns gemeinsam schauen, ob wir zu Ihnen passen. Bei uns arbeiten Sie in kleinen, wertschätzenden Teams und können in den meisten Arbeitsfeldern am Ende des Tages oder eines Projektes sehen, greifen, fühlen und bestaunen, was Sie alles geschafft haben. 

Neuwerk gehört zum Komplexverbund Salus Altmark Holding gGmbH.

 

Was wir bieten

  • Salus Altmark Holding als Arbeitgeber

    Die Mitarbeitenden von neuwerk profitieren von den zahlreichen Arbeitgebervorteilen der Salus Altmark Holding (SAH) und den vielen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb dieses starken Unternehmensverbundes.

    SAH als Arbeitgeber

  • Ihre Vorteile bei neuwerk
    • hochmoderne Ausstattung in den Inklusionsbetrieben Tischlerei und Integratives Servicecenter
    • Moderner Fuhrpark
    • Berufbekleidung wird gestellt
    • in den Berufsgruppen mit Montagetätigkeit, findet diese in Sachsen-Anhalt statt. Die Übernachtungskosten werden komplett übernommen
    • Cafeteria am Standort Uchtspringe
  • Fort- und Weiterbildung

    Demografischer Wandel, technische Entwicklungen, Wertvorstellungen: Unsere Gesellschaft verändert sich permanent – und mit ihr unser Aufgabenspektrum. Um mit diesen Entwicklungen Schritt zu halten und auf aktuellem wissenschaftlichen Stand zu arbeiten, bieten wir zahlreiche Fort- und Weiterbildungen an.

    Ob fachliche Zusatzqualifikation, Vertiefung vorhandener Kenntnisse oder berufliche Spezialisierung: Im Rahmen umfassender Fort- und Weiterbildungsprogramme aktualisieren und erweitern unsere Mitarbeitende ihr Fachwissen und ihre Fähigkeiten. Diese Einladung zum lebenslangen Lernen trägt dazu bei, dass sich jede und jeder auch persönlich weiterentwickeln und entfalten kann.

    SAH Akadmie
    Die eigene SAH Akadmie bündelt alle Fort- und Weiterbildungen, Quaifizierungen, Spezialierungen sowie weitere Veranstaltungen, die nicht nur von den Mitarbeitenden der SAH, sondern teilweise auch von externen Interessenten genutzt werden können. 

    Zur SAH Akademie

  • Ausbildungsmöglichkeiten

    Eine betriebliche Ausbildung ist bei Jugendlichen sehr beliebt, die direkt in die Berufswelt einsteigen und schnell auf eigenen Beinen stehen wollen. Dieses Absprungbrett funktioniert gut: Statt weiter nur die Schulbank zu drücken, lernst du hier von Anfang an reale Arbeitsabläufe kennen, erwirbst praktische Fertigkeiten und profitierst von den reichen Erfahrungen der Meister und Gesellen. Dabei bekommst du schon ab dem ersten Lehrjahr auch eine Vergütung. Ausbildungsbegleitend findet der Berufsschulunterricht statt. Und wenn alles erfolgreich läuft, brauchst du dir nach dem Abschluss keine Sorgen um einen sicheren Arbeitsplatz machen: Betriebe bilden aus, um sich den Fachkräftenachwuchs zu sichern. 

    Wenn du eine duale Ausbildung beginnen möchtest, musst du dich in einem Betrieb um eine Azubi-Stelle deiner Wahl bewerben. Wir sind dafür eine hervorragende Adresse:
    neuwerk bietet bodenständige und zukunftsfähige Berufseinstiege in Handwerk und Dienstleistung.

    Neuwerk (ehemals Integra) ist ein von der Industrie- und Handelskammer anerkanntes Ausbildungsunternehmen. 

     

    Du interessierst dich für eine unserer Ausbildungsberufe?
    Sende uns deine Bewerbung oder wende dich bei Fragen an:

    Stefanie Kämpfe
    Telefon: 0391 60753-267 
    E-Mail: s.kaempfe(at)sah.info

     

    Die Grafik zeigt die Standorte, an denen wir dargestellte Berufe ausbilden.

Alle offenen Stellen Mehr über uns erfahren

Ihr Kontakt zu uns

Frank Bühnemann

Leiter

Stefanie Kämpfe

Sozialarbeiterin

neuwerk

Seepark 5
39116 Magdeburg