imageclaimer

Auszubildende & Schüler*innen

Du überlegst noch? Mach' doch was mit Sinn!

Unsere Arbeit stiftet Sinn. Probiere dich aus und lerne einen unserer vielen Berufe kennen.

logo_saluslogo-altmarklogo-neuwerk

Starte deine Ausbildung bei der Salus Altmark Holding  

Mit unserer Arbeit verbringen wir einen großen Teil unserer Lebenszeit. Deshalb ist es wichtig, sich für einen Beruf zu entscheiden, der dir Spaß macht und sinnvoll erscheint. Die Arbeit in unseren Einrichtungen stiftet Sinn: Wir helfen Menschen in besonderen Lebenssituationen – ob körperliche Leiden, psychische Krisen, Hilfen für Menschen mit Behinderungen, Betreuung im Alter oder Begleitung in der forensischen Psychiatrie. Unter dem Dach der Salus Altmark Holding stehen neuwerk sowie die Krankenhäuser und anderen Einrichtungen der Salus sowie des Altmark-Klinikums zusammen.
Deine Ausbildung bei uns ist abwechslungsreich und spannend: Hier bekommst du deine Chance, dich beruflich voll zu entfalten. 
Du bist engagiert und hast Lust, voll durchzustarten? Dann bist du bei uns genau richtig! Du gibst viel, aber bekommst auch viel zurück.

Fragen und Antworten rund um deine Ausbildung

  • Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es?

    Du überlegst noch? Mach doch was mit Sinn und starte deine Karriere bei uns!
    In der Salus Altmark Holding, Salus und AMK sowie bei neuwerk gibt es eine Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten.
    Hier alle im Überblick: 

    Pflege und Fachtherapie
    Pflegefachfrau*mann
    Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz (MTLA)
    Medizinisch-technische Radiologieassistenz (MTRA) 
    Operations-technische Assistenz (OTA)

    Handwerk, Technik & Service 
    Fachkraft Küche
    Fachpraktiker*in Garten- und Landschaftsbau
    Fachpraktiker*in für Holzverarbeitung
    Fachpraktiker*in für Zierpflanzenbau
    Gärtner*in im Garten- und Landschaftsbau
    Gärtner*in im Zierpflanzenbau
    Hochbaufacharbeiter*in
    Koch*Köchin
    Maler*in / Lackierer*in
    Tischler*in

    Management & Verwaltung
    Fachinformatiker*in FR Systemintegration
    Fachpraktiker*in Bürokommunikation
    Kaufmann*frau Büromanagement
    Kaufmann*frau im Gesundheitswesen 

  • Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle aus?

    Die aktuell freien Ausbildungsstellen findest du hier.
    Wenn du dich für eine dieser Ausbildungen interessierst, bewirb dich gern direkt über unser Portal. Wir setzen dich über den Bewerbungsstatus in Kenntnis und melden uns, wenn wir uns bei einem Kennenlerngespräch beschnuppern wollen. So können wir beide schauen, ob wir zusammenpassen und du kannst alle deine Fragen loswerden. 

    Bist du dir noch nicht sicher, findest du keine passende Stelle oder hast Fragen, dann melde dich gern bei Madleen Herz. Den Kontakt findest du unten. 

  • Welchen Abschluss oder Notendurchschnitt brauche ich für die Ausbildung?

    Wie du vielleicht schon beim Stöbern auf unserer Webseite gemerkt hast: Bei uns kannst du zwischen vielen Ausbildungsmöglichkeiten wählen. Was du für die einzelnen Ausbildungsberufe mitbringen solltest, kannst du gern der jeweiligen Stellenausschreibung entnehmen.

  • Wie sind meine Übernahmechancen?

    Wenn du deine Ausbildung in einer unserer Einrichtungen absolviert hast, sind die Übernahmechancen danach sehr gut. Wir freuen uns natürlich, wenn du auch nach deiner Ausbildung bei uns bleibst. 

  • Warum soll ich mich für die Salus Altmark Holding entscheiden?

    Mit der Salus Altmark Holding entscheidest du dich für ein Ausbildungsunternehmen, das an insgesamt 15 Standorten in ganz Sachsen-Anhalt vertreten ist. Das bedeutet für dich: Du hast jede Menge Möglichkeiten! Neben einer attraktiven Ausbildungsvergütung nach unseren Tarifverträgen, stehen dir an unseren Ausbildungsstandorten feste Ansprechpartner*innen zur Seite. Sie begleiten dich durch deine Ausbildungszeit.

    Unsere Mitarbeitenden profitieren von den zahlreichen Arbeitgebervorteilen der Salus Altmark Holding (SAH) und den vielen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb dieses starken Unternehmensverbundes.

    SAH als Arbeitgeber

  • Wie ist die Vergütung?

    Die Vergütung ist abhängig von der Ausbildung und dem Unternehmen, in dem du tätig wirst. Schau dir gern die Ausbildung an, für die du dich interessierst. Hier findest du alle Informationen dazu.

  • Werde ich am Wochenende und im Schichtdienst arbeiten?

    Das Arbeiten am Wochenende und/oder Nachtdienst gehört bei bestimmten Berufsbildern dazu. Generell gilt bei deiner Ausbildung jedoch, dass du am Wochenende bzw im Nachtdienst nur arbeitest, wenn es der Ausbildungszweck erfordert.

  • Ich bin Schüler*in. Kann ich mittels Praktikum die Altmark Holding kennen lernen?

    Du interessierst dich für einen bestimmten Bereich? Du möchtest gern eine Ausbildung machen und bist nicht sicher, ob dir die Richtung liegt? Oder möchtest du ein Schülerpraktikum absolvieren? Gern kannst du in den verschiedenen Bereichen und Einrichtungen der Salus Altmark Holding ein Praktikum machen. Bei Interesse schreib uns bitte deinen gewünschten Einsatzbereich, die Einrichtung sowie den Zeitraum des Praktikums. Eine mögliche Umsetzung wird dann entsprechend geprüft.

  • Kann ich ein Freiwilliges Soziales Jahr und Bufdi absolvieren?

    Es gibt viele gute Gründe, sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst zu entscheiden. Sich ausprobieren, ein neues Berufsfeld kennenlernen, sich weiterentwickeln und neue Erfahrungen in einem sozialen Arbeitsfeld sowie in der Gemeinschaft und Begegnung mit unterschiedlichen Menschen sammeln. 

    Wir bieten dir die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst in einer unserer sozialen Einrichtungen in Sachsen-Anhalt zu absolvieren.
    Mit deinem Engagement unterstützt du die Pflegekräfte in einer unserer Kliniken, die pädagogischen Mitarbeitende im Kinder- und Jugendheim Schloss Pretzsch oder begleitest ältere Menschen in unseren Seniorenheimen oder Menschen mit Behinderung in den Heimeinrichtungen.

    Für welchen Zeitraum muss ich mich verpflichten?
    Die Regeldauer für ein Freiwilliges Soziales Jahr und den Bundesfreiwilligendienst sind 12 Monate. Der Bundesfreiwilligendienst kann aber auch auf 6 Monate verkürzt oder auf 18 Monate oder maximal 24 Monate verlängert werden. Menschen, die älter als 27 Jahre sind, können auch in Teilzeit (mindestens 20 Stunden pro Woche) tätig werden. Alleinerziehende und Menschen mit Behinderung können, auch wenn sie jünger als 27 Jahre sind, einen Bundesfreiwilligendienst in Teilzeit antreten.

    Welche Leistungen erhalte ich?
    Als Freiwillige erhältst du während deines Einsatzes einen Verpflegungszuschuss sowie ein Taschengeld. Zudem zahlen wir natürlich deine Sozialversicherungsbeiträge. Nach Beendigung des Freiwilligendienstes erhältst du ein qualifiziertes schriftliches Zeugnis.

    Welche Einsatzfelder gibt es im SAH-Verbund?
    Die Fachklinika Uchtspringe und Bernburg, die Krankenhäuser Gardelegen und Salzwedel, das Kinder- und Jugendheim Schloss Pretzsch sowie die Heimbereiche bieten vorrangig Plätze in der Pflege und in der sozialen Betreuung an. Es gibt für Bufdis aber auch Möglichkeiten, im Bereich Logistik zu arbeiten (Lager/Fuhrpark).

    Wir freuen uns auf dein Engagement und deine Ideen!

    Nähere Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr und zum Bundesfreiwilligendienst erhältst du hier:
    www.bundesfreiwilligendienst.de
    www.engagiert-in-deutschland.de
     

Berufsgruppen in Kategorien

Dein Kontakt zu uns

Madleen Herz

Recruiting & Personalmarketing und -entwicklung