imageclaimer

Ihre Stelle - Psychologe im Praktikum (PiPler) (m/w/d)

Wo:

Salus

Salus gGmbH
Fachklinikum Bernburg
Referenznummer: 11_2022_004

Wann:

Ab sofort

logo_saluslogo-altmarklogo-neuwerk

Im Fachklinikum Bernburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologen im Praktikum (PiPler) (m/w/d)
(Vollzeit/38,5 Wochenstunden, befristet)

 

Unter dem Dach der Salus Altmark Holding gGmbH unterstützen und bestärken wir Menschen in besonderen Lebenssituationen - von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter. Mit den Professionen und Einrichtungen der Altmark-Klinikum GmbH sowie der Salus gGmbH werden verschiedene Kompetenzen und Kräfte gebündelt. An insgesamt 15 Standorten in Sachsen-Anhalt wird mit medizinisch-therapeutischen, pflegerischen, pädagogischen, arbeitsfördernd-integrativen Angeboten ein vielfältiges Leistungsspektrum abgesichert.

 

Das Fachklinikum Bernburg versorgt die Region mit einer modernen Einrichtung und mehreren Tageskliniken auf den Gebieten der Allgemeinen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Gerontopsychiatrie und -psychotherapie, Suchtmedizin und Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychosomatik/-psychotherapie.

  • Das macht uns aus

    Sie erwerben praktische Erfahrung der Behandlung von Störungen mit Krankheitswert im Sinne des §1 Abs. 3 Satz 1 des Psychotherapeutengesetzes gemäß den Erfordernissen der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeut*innen (PsychTh-APrV).

     

    • die Möglichkeit, Ihre 1.200-1.800 Stunden praktische Tätigkeit in einer anerkannten, leistungsfähigen und wachsenden psychiatrisch-psychotherapeutische Einrichtung zu absolvieren
    • aktive Einbindung in unsere interdisziplinären Teams aus Ärzt*innen, Psycholog*innen, Sozialarbeiter*innen, Pflege- und Erziehungsdienst, Ergo-, Bewegungs-, Kunst- und Musiktherapeut*innen
    • im Mentorensystem werden Sie von erfahrenen Psycholog*innen betreut, mi denen Sie Ihre Fragen besprechen und Ihre Tätigkeit reflektieren können
    • ein Arbeitsumfeld mit moderner Ausstattung und familienfreundlichen Arbeitszeiten
    • ein wertschätzendes und kollegiales Miteinander sowie flache Hierarchien
    • den Freiraum die Zukunft des Klinikums aktiv mitzugestalten
    • ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot, von dem Sie profitieren können
    • die Perspektive, auch zukünftig mit uns zusammenzuarbeiten
  • Dann passen wir zusammen
    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes psychologisches Hochschulstudium (Diplom- oder Masterabschluss)
    • Sie befinden sich in der Ausbildung zum*zur Psychologischen Psychotherapeut*in mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie nach dem Psychotherapeutengesetz (PsychThG)
    • Sie zeichnen sich durch einen Sinn für Teamgeist, Eigeninitiative sowie Freude an Innovation aus

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Jetzt bewerben

Ihr Kontakt zu uns

Dr. med. Antje Möhlig

Ärztliche Direktorin