imageclaimer

Ihre Stelle

Was:

Psychologe (m/w/d)

Wo:

Salus

Salus gGmbH
Kinder- und Jugendheim Schloss Pretzsch
Referenznummer: 44_2024_294

Wann:

zum 01. August 2024

Im Kinder- und Jugendheim „Adolf Reichwein“ Schloss Pretzsch suchen wir zum 01. August 2024 einen

Psychologen (m/w/d) 
(Teilzeit/15 Wochenstunden, unbefristet)

Als Teil der Salus Altmark Holding gGmbH unterstützt das Kinder- und Jugendheim „Adolf Reichwein“ Schloss Pretzsch Kinder und Jugendliche, die aufgrund von individuellen Problemlagen einer besonderen Hilfe bedürfen. Die Einrichtung bietet auf dem weitläufigen Gelände – nur wenige Minuten von der Elbe entfernt – u.a. mehrere stationäre Gruppensettings von teilstationär bis zur Intensivpädagogik. Eine enge Kooperation besteht zur im Schloss befindlichen Schule mit dem Förderschwerpunkt emotional/sozial. Des Weiteren bietet das Kinder- und Jugendheim neben der heilpädagogischen Frühförderung noch weitere ambulante Hilfeangebote nach dem SGB VIII.

 

  • Das macht uns aus
    • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet
    • aktive Gestaltungsmöglichkeiten 
    • eine individuelle und strukturierte Einarbeitung
    • eine attraktive Vergütung nach Haustarif
    • 32 Tage Jahresurlaub
    • Jahressonderzahlungen
    • umfassende interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
    • gesundheitsfördernde Maßnahmen und eine betriebliche Altersvorsorge
    • Anspruch auf Vermögenswirksame Leistung

     

    Erfahren Sie mehr über die Angebote des Kinder- und Jugendheim „Adolf Reichwein“ Schloss Pretzsch und entdecken Sie die Vorteile unseres Verbundes.

  • Das erwartet Sie
    • Aufnahme von Anamnesen und psychologischen Befunden unter Berücksichtigung kinder-, familien- und entwicklungspsychologischer Zusammenhänge
    • einzelfallbezogene Behandlung sowie Gruppentherapien mit unseren Kindern und Jugendlichen 
    • individuelle Therapieplanung
    • eine enge Zusammenarbeit mit kinderpsychiatrischen Kliniken, Kinderpsychiatern sowie Jugendämtern 
  • Dann passen wir zusammen
    • ein abgeschlossenes psychologisches Hochschulstudium, auch möglich für Psychologen mit Fachhochschulabschluss 
    • berufspraktische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
    • Teamfähigkeit und hohe Eigeninitiative
    • fachliche und soziale Kompetenz
    • Interesse an fachlich, konstruktiver Auseinandersetzung sowie kreative Einsatzbereitschaft

Hinweise zu dieser Stellenbeschreibung und Ihrer Bewerbung

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in unseren Einrichtungen die Masernschutzimpfung verpflichtend ist. Grundlage bildet das Masernschutzgesetz. 

Sollten Sie sich entscheiden, Ihre Bewerbung doch postalisch zu verschicken, senden Sie diese bitte an:
Salus Altmark Holding gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch übersandte Bewerbungen aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurücksenden. Möchten Sie Ihre Unterlagen dennoch zurückerhalten, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei.

Menschen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Jetzt bewerben

Ihr Kontakt zu uns

Profilbild

Bianka Puppel

Heimleitung