imageclaimer

Ihre Stelle - Oberarzt (m/w/d) für die Notaufnahme

Wo:

Altmark-Klinikum

Altmark-Klinikum gGmbH
Referenznummer: 12_2021_161

Wann:

Ab sofort

logo_saluslogo-altmarklogo-neuwerk

Als Teil der Klinik für Innere Medizin und Intensivmedizin ist die Notaufnahme des Altmark-Klinikums am Standort Salzwedel erste Anlaufstelle für unsere Patient*innen mit vorwiegend internistischen Krankheitsbildern und damit zusammenhängenden akuten Beschwerden.

Zur Erweiterung unseres Teams in der Klinik für Innere Medizin und Intensivmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d)
(Vollzeit, unbefristet)

Der Schwerpunkt der Tätigkeit soll auf der fachlichen Supervision unserer Assistenzärzt*innen in der Notaufnahme sowie auch auf der Prozessoptimierung und organisatorischen Leitung dieses Bereiches liegen.

  • Das macht uns aus
    • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in unserer Klinik in kollegialer Atmosphäre mit familienfreundlichen Arbeitszeiten in modern ausgestatteten Räumlichkeiten
    • eine attraktive Vergütung nach Haustarif, Nebentätigkeiten sind möglich
    • umfassende Fort- und Weiterbildungsangebote
    • die Möglichkeit, Kenntnisse und Erfahrungen durch Hospitationen zu erweitern
    • die Gelegenheit, Ihre Expertise einzubringen und aktiv an der Weiterentwicklung der Klinik mitzuwirken
    • Unterstützung bei der Entwicklung und Profilierung der Klinik
    • Unterstützung bei Ihrer Wohnungssuche
  • Dann passen wir zusammen
    • Sie haben eine abgeschlossene Facharztausbildung für Innere Medizin, idealerweise mit einer abgeschlossenen Zusatzweiterbildung für internistische Intensivmedizin
    • Sie haben auf dem Fachgebiet mehrere Jahre Berufserfahrung
    • Sie bringen sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache mit (mindestens C1-Niveau)
    • Sie freuen sich auf einen vielseitigen Aufgabenbereich und die kooperative Führung eines multi-professionellen Teams
    • Sie verfügen über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Eigeninitiative und Führungskompetenz
    • Sie sind bereit, wirtschaftliche Mitverantwortung zu tragen

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Jetzt bewerben

Ihr Kontakt zu uns

Dr. med. Peer Lutz

Telefon: 03901 88-7300