imageclaimer

Ihre Stelle - Medizinische Dokumentationsassistenz (m/w/d)

Wo:

Altmark-Klinikum

Altmark-Klinikum gGmbH
Krankenhaus Salzwedel
Referenznummer: 12_2022_193

Wann:

Ab sofort

In der Altmark-Klinikum gGmbH, in der Tagesklinik Salzwedel, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Medizinische Dokumentationsassistenz (w/m/d)
(Vollzeit/Teilzeit, unbefristet)

Als Tochtergesellschaft der Salus Altmark Holding gGmbH bieten wir, die Altmark Klinikum gGmbH, an zwei Standorten grundlegende medizinische Behandlungen und spezielle klinische Schwerpunkte für unsere Patient*innen in der Region an.

  • Das macht uns aus
    • einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen, interdisziplinären Team
    • eine attraktive Vergütung
    • 30 Tage Urlaubsanspruch
    • familienfreundliche Arbeitszeitmodelle in der Teilzeitregelung
    • umfassende interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
    • ein mitarbeitendenorientiertes Gesundheitsmanagement (Rabattsystem für verschiedene Sporteinrichtung
    • z. B. Freibad und Fitness-Studio)
    • verschiedene Projektmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Das erwartet Sie
    • klassische Sekretariatstätigkeiten im medizinisch-pflegerischen Bereich
    • Erledigung anspruchsvoller Korrespondenzen sowie patientenbezogener Schreibarbeiten
    • Koordinierung und Organisation von Verwaltungsabläufen, Vorbereitung von Präsentationen, Protokollführung
    • Termin- und Fristenüberwachung
    • Stammdatenerfassung und -pflege sowie Kontrolle und Korrektur der bereits erfassten Stammdaten für die elektronische Patientenakte
    • Mitarbeit in der Organisation und Dokumentation auf Station
  • Dann passen wir zusammen
    • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als medizinische*r Dokumentationsassistent*in, medizinische*r Dokumentar*in oder einen gleichwertigen administrativ-medizinischen/kaufmännischen Abschluss
    • idealerweise bringen Sie Berufserfahrung mit
    • Sie verfügen über gute Kenntnisse in der medizinischen Terminologie
    • Sie zeichnen sich durch betriebswirtschaftliches Denken und Handeln aus
    • Sie haben organisatorisches Geschick sowie eine diskrete, eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise
    • Sie bringen gute PC-Kenntnisse mit, wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit Orbis

Wir möchten darauf hinweisen, dass in unseren Einrichtungen die Masernschutzimpfung sowie die vollständige Covid-Schutzimpfung verpflichtend sind. Grundlage ist der Bundestagsbeschluss zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen.

Sollten Sie sich entscheiden, Ihre Bewerbung doch postalisch zu verschicken, senden Sie diese bitte an:

Salus Altmark Holding gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch übersandte Bewerbungen aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurücksenden. Möchten Sie Ihre Unterlagen dennoch zurückerhalten, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Jetzt bewerben

Ihr Kontakt zu uns

Birgit Riehs

Pflegedirektorin