imageclaimer

Ihre Stelle - Fachbereichsleiter (m/w/d) Allgemein- und Viszeralchirurgie

Wo:

Altmark-Klinikum

Altmark-Klinikum gGmbH
Referenznummer: 12_2021_179

Wann:

Ab sofort

logo_saluslogo-altmarklogo-neuwerk

Als Tochtergesellschaft der Salus Altmark Holding gGmbH bieten wir, die Altmark Klinikum gGmbH, an zwei Standorten grundlegende medizinische Behandlungen und spezielle klinische Schwerpunkte für unsere Patient*innen in der Region an.

In der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Altmark-Klinikums am Standort Salzwedel liegt der Versorgungsauftrag neben dem breiten Spektrum der Allgemeinchirurgie auch auf der minimalinvasiven und onkologischen Chirurgie des Verdauungstraktes. Die Behandlung chronischer Wunden und Teile der Gefäßchirurgie stehen zusätzlich im Fokus.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fachbereichsleiter für Allgemein- und Viszeralchirurgie
(Vollzeit, unbefristet) 

  • Das macht uns aus
    • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in kollegialer Atmosphäre mit familienfreundlichen Arbeitszeiten in modern ausgestatteten Räumlichkeiten
    • eine Ihrer Qualifikation entsprechende Vergütung in Anlehnung an den TV-Ärzte/VKA sowie die Möglichkeit, Nebentätigkeiten auszuüben
    • umfassende Fort- und Weiterbildungsangebote
    • die Möglichkeit, Kenntnisse und Erfahrungen durch Hospitationen zu erweitern
    • die Gelegenheit, Ihre Expertise einzubringen und aktiv an der Weiterentwicklung der Klinik mitzuwirken
    • Unterstützung bei der Entwicklung und Profilierung der Klinik
  • Dann passen wir zusammen
    • Sie haben mindestens eine abgeschlossene Facharztausbildung in den Fachgebieten der Allgemeinchirurgie oder Viszeralchirurgie
    • In mindestens einem der genannten Fachgebieten haben Sie mehrere Jahre Berufserfahrung
    • Sie bringen sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache mit (mindestens C1-Niveau)
    • Sie freuen sich auf einen vielseitigen Aufgabenbereich auf den Fachgebieten der Allgemein- und Viszeralchirurgie und die Arbeit in einem multi-professionellen Team
    • Sie verfügen über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Eigeninitiative
    • Sie sind bereit, wirtschaftliche Mitverantwortung zu tragen und bringen fundierte Kenntnisse im DRG-System mit

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Jetzt bewerben

Ihr Kontakt zu uns

Dr. med. Levent Yücel

Chefarzt

Telefon: 03901 88-7200