imageclaimer

Ihre Stelle - Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d)

Wo:

Salus

Ambulanter Pflege- und Hauswirtschaftsdienst
Referenznummer: 41_2020_191

Wann:

Ab sofort

logo_saluslogo-altmarklogo-neuwerk

In der Salus gGmbH, Ambulanter Pflege- und Hauswirtschaftsdienst Magdeburg, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d)
(Teilzeit/30 Wochenstunden)

Die Salus gGmbH ist eine Betreibergesellschaft für sozial orientierte Einrichtungen des Landes Sachsen-Anhalt.
Sie betreibt am Standort Magdeburg u.a. eine Einrichtung der Altenpflege gemäß SGB XI, eine Einrichtung der Eingliederungshilfe gemäß SGB XII sowie einen ambulanten Pflegedienst.

 

Wer nicht mehr ohne die Pflege und Assistenz anderer leben und nicht durch die Familie versorgt werden kann, dabei aber eine Alternative zum Pflege- und Altenheim sucht, dem bieten wir, die Salus - betreuen & pflegen,
Ambulanter Pflege- und Hauswirtschaftsdienst Magdeburg
, Hilfe mit Herz und Hand.
Häusliche Pflege und individuelle Alltagshilfen bieten vielen Menschen erst die Möglichkeit, bis ins hohe Alter im vertrauen Wohnumfeld zu bleiben und sich damit auch ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Lebensqualität zu

  • Das macht uns aus
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • eine strukturierte Einarbeitung
    • eine Bezahlung gemäß Vergütungstarifvertrag der Salus gGmbH
    • Zahlung von Sondergratifikation und vermögenswirksame Leistungen
    • 30 Tage Urlaubsanspruch; ab dem vollendeten 55. Lebensjahr 32 Tage Urlaubsanspruch
    • Anspruch auf vermögenswirksame Leistung
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dann passen wir zusammen
    • eine entsprechende fachliche Ausbildung wie bspw. Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in
    • Erfahrungen in der Betreuung pflegebedürftiger Menschen
    • Einsatzfreude, Kommunikationsfähigkeit, Engagement und Teamfähigkeit
    • einen verantwortungsbewussten und bedürfnisorientierten Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen
    • die Bereitschaft zur fachlichen Fort- und Weiterbildung
    • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Eigeninitiative und Kreativität
    • Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Jetzt bewerben

Ihr Kontakt zu uns

Sabrina Lenz

Pflegedienstleiterin