imageclaimer

Ihre Stelle - Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für das Herzkatheter-Labor

Wo:

Salus

Altmark-Klinikum gGmbH
Krankenhaus Salzwedel
Referenznummer: 12_2021_372

Wann:

Ab sofort

logo_saluslogo-altmarklogo-neuwerk

In der Altmark-Klinikum gGmbH in Salzwedel suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für das Herzkatheter-Labor
(Vollzeit oder Teilzeit, befristet für die Dauer der Schutzfristen, mit Rufbereitschaft)

Als Tochtergesellschaft der Salus Altmark Holding gGmbH bieten wir, die Altmark Klinikum gGmbH, an zwei Standorten grundlegende medizinische Behandlungen und spezielle klinische Schwerpunkte für unsere Patient*innen in der Region an.

In der Klinik für Kardiologie im Krankenhaus Salzwedel wird die Behandlung von Patienten mit kardiologischen Erkrankungen, auf dem Boden einer leitliniengerechten und evidenzbasierten Kardiologie nach Empfehlung der entsprechenden Fachgesellschaft durchgeführt. Die Klinik steht in enger Kooperation mit der Akutneurologie im Krankenhaus Gardelegen zur Behandlung neuro-kardiologischer Krankheitsbilder. Beide Standorte verfügen über eine telemedizinische Anbindung über das Akutversorgungsnetzwerk ANNOTeM zur Charité Berlin.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Diagnostik und leitliniengerechten Therapie von Herzrhythmusstörungen und den damit verbundenen Einsatz von elektrischen Implantaten wie zum Beispiel Herzschrittmacher. Die Herzschrittmacherambulanz übernimmt die Nachsorge. Herzstück unseres kardiologischen Diagnostikzentrums sind die Herzechokardiographie-Verfahren und die Spiroergometrie mit einer zusätzlichen Leistungsdiagnostik für Sportler.

Das Herzkatheterlabor hat im Jahr 2020 erfolgreich den Betrieb aufgenommen und steht bereits für die Herzinfarktversorgung zur Verfügung.

  • Das macht uns aus
    • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen Team
    • eine attraktive Vergütung gemäß Haustarif
    • umfassende interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
    • familienfreundliche Arbeitszeitmodelle in der Teilzeitregelung
    • eine übersichtliche Klinikstruktur mit kurzen Wegen und ein familiäres Arbeitsklima
    • ein mitarbeitendenorientiertes Gesundheitsmanagement (Rabattsystem für verschiedene Sporteinrichtung z. B. Freibad und Fitness-Studio)
    • verschiedene Projektmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Dann passen wir zusammen
    • eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in
    • idealerweise erste Erfahrungen im Herzkatheter-Labor oder im Intensivbereich/OP
    • eine gute fachliche Kompetenz, mit der Fähigkeit zum eigenständigen und zielorientierten Handeln
    • zielorientierte, loyale sowie verlässliche und selbstständige Arbeitsweise
    • Bereitschaft zur kontinuierlichen Wissenserweiterung und persönliche Fortbildung

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Jetzt bewerben

Ihr Kontakt zu uns

Birgit Riehs

Pflegedirektorin