imageclaimer

Ihre Stelle

Was:

exam. Pflegefachkräfte (m/w/d)

Wo:

Salus

Salus gGmbH
Fachklinikum Uchtspringe
Referenznummer: 10_2022_043_MwM

Wann:

Ab sofort

Im  Fachklinikum Uchtspringe  suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

exam. Pflegefachkräfte (m/w/d)
(Pflegefachmann/frau, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Krankenschwester/Krankenpfleger, Altenpfleger*in oder Heilerziehungspfleger*in)
(Vollzeit/Teilzeit, unbefristet)

Das Fachklinikum Uchtspringe versorgt die Bevölkerung der Altmark auf den Gebieten Erwachsenenpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Suchtmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie, Neurologie und Schlafmedizin.

 

Was für uns Pflege bedeutet: PFLEGE - Handlungen, die zum individuellen Wohlbefinden und zum Genesen einer pflegebedürftigen Person beitragen.

P wie Psychiatrie: Unsere psychiatrischen Institutsambulanzen (PIA) bieten ein multiprofessionelles ambulantes Angebot für Patienten, die unter chronischen bzw. besonders schweren Erkrankungen leiden.

F wie Fortbildung: Für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung bieten wir Ihnen umfassende Fort- und Weiterbildungen an.

L wie Leistungen: eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung gemäß Vergütungstarifvertrag der Salus gGmbH sowie den üblichen Sozialleistungen u.v.m.

E wie Einrichtung:  Das Salus-Fachklinikum Uchtspringe versorgt die Bevölkerung der Altmark auf den Gebieten Erwachsenenpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Suchtmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie, Neurologie und Schlafmedizin.

G wie Gesundheitsmanagement: Wir bieten Ihnen ein betriebliches Gesundheitsmanagement (Gesundheitstage, Schwimm- und Sportkurse, u.v.m.).

E wie Einarbeitung: Sie erwartet eine individuelle Einarbeitung sowie Förderung der beruflichen Entwicklung.

  • Das macht uns aus
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • eine 38,5 Stundenwoche und mindestens 30 Tage Urlaub
    • eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung gemäß Vergütungstarifvertrag der Salus gGmbH (Anlehnung am TV-L) sowie eine Altersvorsorge
    • eine Unterbringungsmöglichkeit für Ihre Kinder im Kinder-Eltern-Zentrum (KEZ) in eigener Trägerschaft, befindlich auf dem Klinikgelände
  • Das erwartet Sie
    • eine ganzheitliche psychiatrische und neurologische Pflege unserer Patient*innen
    • das Einbringen Ihrer fachlichen und sozialen Kompetenzen in unsere Behandlungskonzepte
    • eine selbstständige Organisation, Koordination und Durchführung pflegerischer Abläufe
    • die Anleitung, Schulung und Beratung der Patient*innen und derer Bezugspersonen
    • die Begleitung ärztlich-therapeutischen Interventionen
    • eine integrative Unterstützung der Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Dann passen wir zusammen
    • eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, Heilerziehungspflege oder eine vergleichbare Berufsausbildung
    • Berufserfahrung in der psychiatrischen oder neurologischen Pflege ist wünschenswert
    • selbstständige patientenorientierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
    • ein hohes Maß an pflegerischer Fachkompetenz und Empathie
    • deeskalierende Kommunikationsfähigkeit oder die Bereitschaft dies zu erlernen

Hinweise zu dieser Stellenbeschreibung und Ihrer Bewerbung

Wir weisen daraufhin, dass in unseren Einrichtungen die Masernschutzimpfung sowie die vollständige Covid-Schutzimpfung verpflichtend sind. Grundlage ist der Bundestagsbeschluss zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen.

Sollten Sie sich entscheiden, Ihre Bewerbung doch postalisch zu verschicken, senden Sie diese bitte an:
Salus Altmark Holding gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch übersandte Bewerbungen aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurücksenden. Möchten Sie Ihre Unterlagen dennoch zurückerhalten, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Jetzt bewerben

Ihr Kontakt zu uns

Sandra Voigtländer

Pflegedirektorin