imageclaimer

Ihre Stelle - Assistenz der Projektsteuerung (m/w/d)

Wo:

Salus

Salus gGmbH
Zentrale Dienste Magdeburg
Referenznummer: 80_2021_367

Wann:

Ab sofort

logo_saluslogo-altmarklogo-neuwerk

In derSalus gGmbH, Bereich Bau-IT und Technik (BIT) am Standort Magdeburg, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Assistenz der Projektsteuerung (m/w/d)
(Vollzeit/38,5 Stunden, zunächst befristet für 3 Jahre)

 

Als Tochtergesellschaft der Salus Altmark Holding gGmbH betreiben wir, die Salus gGmbH, Krankenhaus- und Pflegeeinrichtungen an 15 verschiedenen Standorten in Sachsen-Anhalt. Der inhaltliche Fokus liegt in der psychiatrisch-psychotherapeutischen und neurologischen Versorgung unserer Patient*innen. Damit es gut geht, leisten tagtäglich 2.700 Mitarbeitende in den unterschiedlichen Tätigkeitsschwerpunkten ihren Beitrag.

 

In unserem Bereich BIT können Sie nicht nur auf uns als Arbeitgeber bauen: Als Teil eines multidisziplinären und motivierten Teams widmen Sie sich vielfältigen Bauvorhaben, die den gesamten Lebenszyklus – von Projektentwicklung über Planen und Bauen bis zum Gebäudebetrieb – umfassen. Vom Renaissanceschloss über Schwimm- und Sporthallen bis hin zu Werkstätten verfügen wir über einen einmaligen Gebäudebestand, bei dem Sie vor allem die Gebäude unserer Maßregelvollzüge kennenlernen werden. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Rahmen mehrerer großer Neubauprojekte in den Maßregelvollzügen Uchtspringe und Bernburg.

  • Das macht uns aus
    • eine attraktive Vergütung nach Haustarifvertrag
    • ein angenehmes Arbeitsumfeld mit moderner Ausstattung
    • flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit auf mobiles Arbeiten
    • einen Dienstwagen aus dem unternehmenseigenen Fahrzeugpool für Vor-Ort-Termine an den Standorten
    • betriebliches Gesundheitsmanagement
    • die Möglichkeit, einen einzigartigen Gebäudebestand - vom Renaissanceschloss über Schwimm- und Sporthallen bis hin zu Werkstätten - kennenzulernen
  • Das erwartet Sie
    • Projektmitarbeit im Sinne des Leistungsbildes Bauprojektmanagement des AHO[1]
    • Mitwirkung beim softwarebasierten Kosten- und Termincontrolling
    • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen
    • Unterstützung bei der Entwicklung und Etablierung standardisierter Arbeitsprozesse im Team

     


    [1] Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e.V.

  • Dann passen wir zusammen
    • eine abgeschlossene Ausbildung als Bautechniker*in (Hochbau) oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder einen einschlägigen akademischen Abschluss
    • Sie haben bereits im Planungs- und Bauprozess größerer Bauprojekte mitgewirkt und kennen grundlegende Zusammenhänge, Abläufe sowie die HOAI und die VOB
    • Sie bringen fundierte Anwendungskenntnisse in MS Office-Programmen mit, idealerweise haben Sie schon Erfahrungen mit Fachsoftware gesammelt (CAD, AVA, cloudbasierte Projektplattformen)
    • für die Arbeit in interdisziplinären Projektteams sind Sie kommunikations- und organisationsstark
    • idealerweise haben Sie einen gültigen Pkw-Führerschein

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Jetzt bewerben

Ihr Kontakt zu uns

Jens Reimann