imageclaimer

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz (MTLA)

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz (MTLA)

logo_saluslogo-altmarklogo-neuwerk

Die Altmark-Klinikum gGmbH kooperiert seit 2019 mit der FIT-Ausbildungs-Akademie gGmbH, um Medizinisch-technische-Laborassistenten (MTLA) auszubilden. Die dreijährige Ausbildung erfolgt in der FIT-Ausbildungs-Akademie in Magdeburg. 

Wenn du eine neue berufliche Herausforderung in einem anspruchsvollen, abwechslungsreichen Aufgabengebiet mit großem Gestaltungspotenzial suchst, dann bewirb dich bei uns!

Sei dabei. Begleite uns im Altmark-Klinikum und werde Teil einer neu gestalteten Zukunft im Gesundheitswesen der Region.

 

  • Was macht eine MTLA?

    Die Arbeit der Medizinisch-technischen-Laboratoriumsassistenz (MTLA) ist unerlässlich für die ärztliche Diagnose und therapeutische Verlaufskontrolle. Um die Plausibilität der Laborergebnisse zu prüfen und lebensbedrohliche Laborwerte zu erkennen, braucht die MTLA umfangreiches Fachwissen. Sie führt auf ärztliche Anordnung Untersuchungen an Körperflüssigkeiten und Geweben durch. Sie arbeitet dabei an technisch hochwertigen Geräten und ist für deren Funktionsprüfung, Wartung und Kontrolle verantwortlich.

     

  • Was wir bieten

    Wir bieten unter anderem:

    • Kostenübernahme für monatliches Schulgeld
    • ein monatliches Ausbildungsentgelt nach TVAöD
      • im 1. Ausbildungsjahr 1.015,24 €
      • im 2. Ausbildungsjahr 1.075,30 €
      • im 3. Ausbildungsjahr 1.172,03 €
    • den Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 Euro
    • einen Urlaubsanspruch in Höhe von 30 Tagen
    • eine Jahressonderzahlung
    • eine Absolventenprämie in Höhe von 400 Euro für das Bestehen der Abschlussprüfung
    • eine betriebliche Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse Sachsen-Anhalt
    • ein mitarbeiterorientiertes Gesundheitsmanagement (Rabattsystem für verschiedene Sporteinrichtungen z. B. Freibad und Fitness-Studio)

    Bei guten Leistungen und entsprechenden sozialen Kompetenzen hast du sehr gute Übernahmechancen, denn die Einstellung von Nachwuchskräften ist auf unseren zukünftigen Personalbedarf abgestimmt.

  • Was du mitbringst
    • die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
    • einen Realschulabschluss
    • großes Interesse für naturwissenschaftliche Fächer besonders für Chemie, Biochemie und Physik
    • Sorgfaltspflicht, Genauigkeit und Teamfähigkeit
    • den Wunsch, sich nach der Ausbildung in den Laboren des Altmark-Klinikums an den Standorten Salzwedel oder Gardelegen beruflich zu verwirklichen

     

     

Alle Stellen in Pflege & Fachtherapie Jetzt bewerben